1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Tarifverhandlungen gescheitert

Die Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst sind gescheitert. Gewerkschaften und Arbeitgeber riefen nach der dritten Verhandlungsrunde am Donnerstagabend in Potsdam die Schlichtung an und machten sich gegenseitig für das Scheitern verantwortlich. Die Schlichtungsverhandlung soll bereits am Donnerstag nächster Woche beginnen. "Wir sind nicht zu einem Ergebnis gekommen", sagte der zuständige Bundesinnenminister Thomas de Maiziere. Die Arbeitgeber hatten ein Angebot im Volumen von 1,5 Prozent mehr Entgelt mit einer Laufzeit von zwei Jahren vorgelegt, die Gewerkschaft fordert fünf Prozent bei einer Laufzeit von einem Jahr.