1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Tarifverhandlungen bei Telekom geplatzt

Die Tarifverhandlungen zwischen der Telekom und der Gewerkschaft verdi über die Auslagerung von 50.000 Mitarbeitern des Telefonkonzerns sind geplatzt. Ein Verhandlungsführer der Gewerkschaft sagte am Donnerstag, der Konflikt werde sich voraussichtlich weiter zuspitzen. Die Gewerkschaft werde für Freitag nächster Woche die Große Tarifkommission einberufen, um über Urabstimmung und Arbeitskampf zu beraten, sollte der Konzern nicht doch noch ein besseres Angebot unterbreiten. Die Telekom will 50.000 Mitarbeiter in Servicegesellschaften auslagern, wo sie weniger verdienen und länger arbeiten sollen.
  • Datum 26.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AJoE
  • Datum 26.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AJoE