1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Tarifrunde für Metall- und Elektroindustrie gestartet

In Darmstadt haben am Mittwoch die Verhandlungen über die Löhne und Gehälter in der Metall- und Elektroindustrie begonnen. Die bundesweit ersten Gespräche werden für die rund 410.000 Beschäftigten der Branche in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland geführt. Die IG Metall fordert fünf Prozent mehr Lohn und Gehalt für zwölf Monate. Die Arbeitgeber setzen auf einen «kostenneutralen Lohnabschluss». Bundesweit arbeiten rund 3,4 Millionen Menschen in der Branche.

  • Datum 08.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7xSK
  • Datum 08.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7xSK