1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Tansania: Fernsehen für Kinder

Die kindgerechte Aufarbeitung von Themen für das Fernsehen stand im Mittelpunkt des praktischen Trainings.

default

12.2008 DW-AKADEMIE Afrika Tansania 01

Das Training fand in Kooperation mit der Tanzanian Broadcasting Corporation (TBC) statt. Die 16 Teilnehmer kamen aus Tansania, Kenia und Mosambik. Das Training war für Journalisten, Producer, Kameraleute und Cutter konzipiert, da sich auf der ganzen Produktionslinie die Arbeitsweisen beim Kinderfernsehen unterscheiden. Ziel des Trainings war es, ein Bewusstsein für die Gesetzmäßigkeiten und Besonderheiten von Kinderprogrammen zu schaffen.

Zu Beginn des Trainings wurde das Fernsehverhalten von Kindern verschiedener Altersgruppen erarbeitet und strukturiert. Darauf aufbauend sollte auf zielgruppengerechte Themenauswahl und Produktion geachtet werden. Anhand konkreter Beispiele aus internationalen Produktionen wurden journalistische Grundlagen und die Bedürfnisse eines kindlichen Publikums erörtert. Im Mittelpunkt stand dabei immer eine Kommunikation auf Augenhöhe mit den Kindern.

12.2008 DW-AKADEMIE Afrika Tansania 11

Im praktischen Teil des Trainings wurden drei Beiträge für eine informative Magazinsendung für Kinder produziert. Bei allen Beiträgen waren Kinder die Protagonisten. Das besondere Feingefühl, das im Umgang mit Kinder als Protagonisten erforderlich ist, wurde in der Planungsphase in den Produktionsteams thematisiert.
Zwei Beiträge wurden als reine O-Ton-Dokumentationen für die Altersgruppe 9-13 Jahre umgesetzt, der dritte Beitrag ist für die Zielgruppe der 5-6-Jährigen.

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema