1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Talfahrt der Bauwirtschaft hält an

Die deutsche Bauwirtschaft hat innerhalb eines Jahres 93.000 oder knapp zehn Prozent Arbeitsplätze verloren. Das gab der Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Ignaz Walter, am Donnerstag in Berlin bekannt. Walter beklagte, dass die Konjunkturdaten immer noch nach unten wiesen. Die Bauwirtschaft als traditionell nachlaufende Branche werde die Talsohle erst im Verlauf des Jahres 2004 erreichen. Anders sah es dagegen im Auslandsbau aus, wie der Verband mitteilte. Dort verzeichne die Branche einen «beeindruckenden Aufwärtstrend», so der Verbandschef.

  • Datum 04.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/42XQ
  • Datum 04.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/42XQ