1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Talabani wirbt für Regierung der nationalen Einheit

Angesichts der andauernden Gewalt im Irak hat Staatspräsident Dschalal Talabani die Notwendigkeit für eine Regierung der nationalen Einheit betont. Terroristen versuchten Zwietracht unter den irakischen Völkern zu säen, sagte Talabani am Samstag nach einem Treffen mit Ministerpräsident Ibrahim al Dschaafari.
Bei einem weiteren Treffen mit dem Kommandeur des US-Oberkommandos Mitte, General John Abizaid, habe dieser ihm versichert, dass die US-Truppen so lange im Irak blieben wie nötig. Abizaid habe hinzugefügt, eine starke Regierung der nationalen Einheit mit Vertretern aller Blöcke werde dabei helfen, den Irak zu stabilisieren und Frieden zu bringen.

  • Datum 04.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/84MC
  • Datum 04.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/84MC