1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Veranstaltungen

Tajjib Salich

In seinem Heimatland sucht man seine Werke vergeblich: Sudanesische Behörden haben verfügt, dass Salich nicht mehr publizieren darf.

‚Zeit der Nordwanderung‘ entwickelte sich zum Kultbuch und Klassiker einer ganzen Generation arabischer Intellektueller. Das 1969 erschienene Werk genießt inzwischen das Prädikat Weltliteratur.

Tajjib Salich, 1929 im Norden des Sudan geboren, ging nach seinem Studium in Khartum nach London zur BBC, arbeitet 1974 beim Informationsministerium im Scheichtum Katar und als Berater für die UNESCO. Die Werke Salichs liegen in über 20 Sprachen vor.

  • Datum 07.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rFq
  • Datum 07.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rFq
default

Martina Bertram

T +49.228.429-2055 martina.bertram@dw.com