1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Tag des offenen Denkmals

In Dresden ist am Sonntag (11.9.2005) der bundesweite "Tag des offenen Denkmals" von Kulturstaatsministerin Christina Weiss (parteilos) mit einer zentralen Feier eröffnet worden. In Mittelpunkt des diesjährigen größten Aktionstages zum Denkmalschutz stehen in Kriegen beschädigte und in Friedenszeiten erneuerte Kulturgüter. Auch Dresden war im Zweiten Weltkrieg stark zerstört worden. Weiss betonte in ihrer Eröffnungsansprache, dass der Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche kein Regelfall für die Denkmalpflege insgesamt sein kann. Bis zum Abend sind unter dem Motto "Krieg und Frieden" rund 7000 Bauwerke, Parks und Friedhöfe an 2500 Orten in ganz Deutschland zugänglich.

  • Datum 11.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7A4P
  • Datum 11.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7A4P