1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

T-Online erreicht vorzeitig Gewinnschwelle

Der größte europäische Internet-Anbieter T-Online hat früher als erwartet auf Konzernbasis im zweiten Quartal 2002 die operative Gewinnschwelle erreicht und zugleich den Konzernverlust deutlich reduziert. Wie aus dem Reuters vorliegenden Halbjahresbericht hervorgeht, erzielte T-Online unter Einschluss aller Beteiligungen und Projekte im zweiten Quartal einen operativen Gewinn (Ergebnis vor Steuern, Zinsen, Abschreibungen und Amortisationen) von 1,498 Millionen Euro. Unter Berücksichtigung des Anteilsverkaufs von T-Motion an die Konzern-Schwester T-Mobile beläuft sich das Ebitda sogar auf 28,82 Millionen Euro.


  • Datum 23.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2aB0
  • Datum 23.08.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2aB0