1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

T-Mobile setzt in USA auf schnelles Netz

Die Deutsche Telekom will das Hochgeschwindigkeitsnetz ihrer Mobilfunktochter in den USA in diesem Jahr kräftig ausbauen. Bis Ende 2010 solle die neue Übertragungstechnik HSPA Plus in 100 Großstädten und damit in einem Gebiet mit rund 180 Millionen Menschen angeboten werden, teilte T-Mobile USA am Dienstag mit. Das System sei drei bis fünf mal schneller als die aktuelle Technik der US-Rivalen Verizon Wireless und AT&T und könne auch über die nächsten fünf Jahre mit den neuen Angeboten der Wettbewerber konkurrieren, sagte T-Mobile-Manager Neville Ray auf der Branchenmesse CTIA in Las Vegas.