1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gesichter Deutschlands

Türkisches Huhn

Uwe Mayer, Sozialhilfeempfänger aus Stuttgart, verriet uns sein Lieblingsrezept.

Foto: DW / Per Henriksen

Noch ist das Huhn nicht türkisch ...

Türkisches Hühnchen

Zutaten:

Huhn
Aubergine
Zucchini
Zwiebel
Kartoffeln

Zubereitung:

Aubergine, Zucchini, Zwiebel und Kartoffeln in Streifen schneiden und mit dem Geflügel in einen Bräter geben.
Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und für 1,5 bis 2 Stunden in den Backofen tun.


Redaktion: Wim Abbink