1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Türkische Wirtschaft stärker gewachsen

Die türkische Wirtschaft ist 2006 stärker gewachsen als erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte im Vergleich zum Vorjahr um 6,1 Prozent zu und überschritt damit die angepeilte Fünf-Prozent-Marke, wie das Staatliche Statistik-Institut (TÜIK) am Montag in Ankara bekannt gab. Am stärksten legte der Bausektor mit 19,4 Prozent zu. Überdurchschnittlich wuchs auch der Industriesektor mit 7,4 Prozent. Zu Marktpreisen erreichte das BIP einen Rekordwert von 400 Milliarden Dollar. Das Prokopfeinkommen der 73 Millionen Türken s tieg im vergangenen Jahr auf 5482 Dollar, nach 5016 Dollar im Jahr zuvor. Die Wirtschaft der Türkei erzielte damit bereits im fünften Jahr in Folge beträchtliche Steigerungsraten.
  • Datum 02.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AC6f
  • Datum 02.04.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AC6f