1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Türkei schließt Grenzübergänge nach Syrien

Als Antwort auf die zunehmende Gewalt in Syrien hat die Türkei die Schließung aller Grenzübergänge angeordnet. Eine Sprecherin des UN-Hilfswerks UNHCR erklärte, die Sperre gelte nur für den Handel, nicht aber für Flüchtlinge. Mehr als 120.000 Syrer sind bereits ins Ausland geflüchtet, die meisten in die Türkei.

Video ansehen 01:26