1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Türkei: religiöse Kämpfe

Die Aleviten in der Türkei geraten durch den Konflikt im Nachbarland Syrien in Bedrängnis. Auf mehrere alevitische Einrichtungen wurden Brandanschläge verübt, Wohnhäuser von Aleviten wurden gebrandmarkt.

Video ansehen 04:25

In der Türkei leben rund zehn Millionen Aleviten. Nur geduldet, weil sie eine andere Lebensweise als die sunnitische Mehrheit zulassen, Alkohol erlauben und ihre Gottesdienste weniger streng feiern. Sie wollen sich gern von ihren radikalen Glaubensgenossen im Nachbarland Syrien unterscheiden, denen auch Syriens Machthaber Assad angehört. Aber seit dem Konflikt in Syrien ist auch die alevitische Minderheit in der Türkei Ziel von sunnitischen Angriffen.