1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Türkei: die Generation Gezi

Trotz Polizeigewalt gehen die Proteste in der Türkei weiter. Nach dem spontanen Ausbruch vor drei Wochen formiert sich eine Bewegung, die das Land nachhaltig verändern möchte.

Geht es nach Ministerpräsident Erdogan, ist die Protestbewegung ein vorübergehendes Übel. Sie sei von ausländischen Kräften motiviert und von linken Terrorgruppen infiltriert. Viele Beobachter sehen dagegen bereits das Erwachen einer neuen Bürgergesellschaft. Längst sind es nicht mehr nur noch Studenten und Intellektuelle, sondern Familien mit Kindern, Gewerkschafter und Frauen mit Kopftuch, die auf die Straße gehen. Sie alle eint, dass sie einen langen Atem beweisen und äußerst kreativ vorgehen. Viele Türken haben mittlerweile Angst, ihr Land könnte im Dunst des Tränengasesden Anschluss an Europa ganz verlieren.