1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Türkei: Demonstranten fordern zivilen Dialog

Der türkische Regierungschef Erdogan will trotz der Massenproteste nicht einlenken. Seine Regierung werde an den Baumaßnahmen im Gezi-Park in Istanbul festhalten. Dort hatten die Demonstrationen vor knapp einer Woche begonnen. Inzwischen sind auch die Anhänger der islamisch-konservativen Partei Erdogans, der AKP, besorgt über den Führungsstil des Mnisterpräsidenten.

Video ansehen 02:31