1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch, auch Krautgulasch genannt, ist ein würziges Schweinegulasch mit Sauerkraut, Rosenpaprika und Sauerrahm. Umstritten ist, wo und wie das Gericht entstanden ist.

Video ansehen 04:11

Für seine traditionelle ungarische Küche wurde Frank Sándor bereits mehrfach ausgezeichnet. Eine wichtige Zutat des Szegediner Gulasch ist Rosenpaprika, der in der Nähe der drittgrößten Stadt Ungarns Szeged wächst. Der Süden des Landes ist Zentrum des Paprikaanbaus. Eine Legende sagt, dass im 19. Jahrhundert der ungarische Schriftsteller József Székely zu später Stunde in sein Lieblingsrestaurant kam. Der Wirt hatte nur noch einen kleinen Rest Gulasch übrig. Darum verlängerte er es mit Sauerkraut. Der Schriftsteller war begeistert von der Kombination. Das Gericht wurde schnell beliebt und nach dem Schriftsteller benannt.