1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Syrische Rebellen entführen UN-Soldaten

Bewaffnete syrische Rebellen haben 21 UN-Soldaten philippinischer Herkunft an der Grenze zu Israel gefangen genommen. Die Entführer fordern den Rückzug syrischer Truppen aus dem Dorf Jamla an der israelischen Grenze. Der UN-Sicherheitsrat hat die Geiselnahme scharf verurteilt. Die philippinische Regierung in Manila forderte die sofortige Freilassung ihrer Soldaten.

Video ansehen 01:14