1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Syrische Opposition: vor allem uneinig

Rußland hält an seinen Waffenlieferungen nach Syrien fest. Nach Flugabwehrsystemen will Moskau jetzt mindestens zehn Kampfflugzeuge dem syrischen Regime verkaufen. Für die geplante Friedenskonferenz gibt es unterdessen einen Rückschlag: die Rebellen machen nicht mit.

Video ansehen 01:18