1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Syrien: Oppositionsführer Al-Chatib tritt zurück

Gerade einmal vier Monate nach seiner Wahl ist der Chef der wichtigsten syrischen Oppositionsgruppe zurückgetreten. Achmed Moas al-Chatib begründete den Schritt unter anderem damit, dass die internationale Gemeinschaft die Regimegegner in Syrien nicht ausreichend unterstütze. Die sogenannte Nationale Koalition der syrischen Opposition ist aber auch intern stark zerstritten.

Video ansehen 01:27