1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Syrien: Massenflucht nach Jordanien

Laut Angaben der UNO sind mehr als 200.000 Menschen aus der heftig umkämpften Millionenstadt Aleppo geflohen. Mehr als 140.000 Flüchtlinge haben im benachbarten Jordanien Zuflucht gefunden. Nahe der Wüstenstadt Ramtha hat die UN-Flüchtlingshilfe Zeltlager errichtet. Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung hat eines davon besucht.

Video ansehen 01:25