1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Syrien: Kritik an Beobachtereinsatz wächst

Trotz der Beobachtermission der Arabischen Liga lässt das Regime weiter auf Demonstranten schießen. Die Opposition fordert den Abzug der Beobachter. Seit ihrer Ankunft sollen mindestens 130 Menschen getötet worden sein.

Video ansehen 01:05