1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Syrien: Kampf um Aleppo

Tag für Tag wird die Zahl monströser: Mehr als 17.000 Menschen sind seit Beginn der Rebellion gegen Präsident Assad im März 2011 in Syrien getötet worden. Allein am Montag starben landesweit 260 Menschen. Besonders umkämpft ist nach wie vor die Stadt Aleppo.

Video ansehen 01:30