1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Syrien: Kämpfe trotz Waffenruhe

Ungeachtet einer offiziellen Waffenruhe haben syrische Truppen die Oppositionshochburg Homs mit schweren Waffen bombadiert. Auch aus der Provinz Aleppo werden Kämpfe berichtet. Die Hoffnungen auf Durchsetzung des UN-Friedensplans ruhen nun auf den UN-Beobachtern, ein Vorausteam ist in Syrien eingetroffen. Die Blauhelme sollen den vereinbarten Truppenabzug aus den umkämpften Städten überwachen.

Video ansehen 01:38