1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Swiss Re plant Abbau von bis zu 1.700

Die Übernahme des Rückversicherungsgeschäfts des US-Konzerns General Electric durch Swiss Re ist mit einem massiven Stellenabbau verbunden. Swiss Re rechnet mit einem Verlust von bis zu 1.700 Stellen, bestätigte ein Konzernsprecher am Mittwoch (18.1.) einen Bericht der "Financial Times Deutschland". Swiss Re wird die Stellen in den kommenden beiden Jahren nach der Übernahme des Rückversicherungsgeschäfts von General Electric (GE) streichen. Der Swiss-Re-Konzern gab die Übernahme für 6,8 Milliarden Dollar (5.63 Milliarden Euro) im November vergangenen Jahres bekannt.

  • Datum 18.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7nzm
  • Datum 18.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7nzm