1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Swiss Re mit Millionenverlusten

Der Rückversicherungskonzern Swiss Re ist im zweiten Quartal dieses Jahres überraschend in die Verlustzone zurückgefallen. Die weltweite Nummer zwei der Branche wies am Mittwoch einen Reinverlust von 381 Millionen Franken (249 Millionen Euro) für das zweite Quartal aus, verglichen mit einem Gewinn von 564 Millionen Franken in der Vorjahresperiode. Die Finanzanalysten hatten mit einem Gewinn gerechnet. Am Vortag hatte der Branchenprimus Münchener Rück nach einem unerwartet starken Gewinnplus im zweiten Quartal für das gesamte Jahr einen deutlichen Gewinnanstieg auf rund 2,5 Milliarden Euro in Aussicht gestellt.