1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Suné aus Südafrika

Für die Südafrikanerin Suné ist Deutsch eine Weltsprache, die Menschen verbindet. Deshalb hat sie auch an der Internationalen Deutscholympiade in Hamburg 2010 teilgenommen. Sie vermisst in Südafrika das gute Bahnsystem.

Audio anhören 01:38

Suné aus Südafrika – das Porträt als MP3

Name: Suné

Land: Südafrika

Geburtsjahr: 1993

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
es eine Weltsprache ist und es somit die Möglichkeit gibt, viele neue Leute kennenzulernen.

Das ist für mich typisch deutsch:
Das Essen – wie zum Beispiel Kartoffeln, Sauerkraut und Würstchen.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Den bairischen Dialekt.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
eine Rundfahrt in der Stadt machen, in der ich gerade bin. Außerdem würde ich shoppen gehen und viele Fotos machen.

Das fehlt mir aus Deutschland in meiner Heimat:
Die Straßen- und U-Bahnen.

Mein größter Wunsch oder Traum:
Ich möchte eines Tages eine große Weltreise machen.

Meine Freizeitbeschäftigung:
Ich liebe Kunst. Ich male und zeichne selbst. Außerdem tanze und fotografiere ich gerne.

Meine Lieblingsmusik:
Ich habe keine bestimmte Lieblingsmusik. Aus Deutschland mag ich „Culcha Candela“ und „Ich + Ich“.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads