1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Sudan und Südsudan beenden Öl-Streit

Die beiden sudanesischen Staaten haben ihren Streit um die Erdöl-Förderung beigelegt. Dies bestätigte der Vermittler der Afrikanischen Union, Mbeki. Der Konflikt ums Öl und Grenzstreitigkeiten hatten immer wieder zu kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Sudan und Südsudan geführt. Die Menschen in der Grenzregion hoffen nun auf ein Ende der Spannungen.

Video ansehen 01:37