1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Subventionsabbau gefordert

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert den Abbau von umweltschädlichen Subventionen. Bei einer Protestaktion in Berlin appellierten Vertreter der Umweltschutzorganisation an Bundesregierung und Bundesrat, die staatliche Förderung für den Bau von Eigenheimen und den bisher steuerfreien Flugverkehr zu besteuern. Auch die Steinkohlesubventionen müssten abgebaut und die Steuerprivilegien für Kohle- und Atomstrom abgeschafft werden. Umweltschädliches Verhalten dürfe nicht noch mit Subventionen belohnt werden. Insgesamt ließen sich mit dem Subventionsabbau kurzfristig bis zu 14,6 Milliarden Euro pro Jahr einsparen.

  • Datum 20.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3lgx
  • Datum 20.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3lgx