1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Stuttgart: Die schwäbische Metropole

Im Südwesten Deutschlands liegt Stuttgart, umgeben von Weinbergen. Weltbekannt wurde die Landeshauptstadt von Baden-Württemberg durch die Edelkarossen Mercedes und Porsche.

Das Porsche-Museum in Stuttgart-Zuffenhausen (Foto: dpa)

Das Porsche-Museum in Stuttgart-Zuffenhausen

Stuttgarts innovative Architektur wurde schon früher zum Markenzeichen, wie die bereits 1927 im Bauhaus-Stil errichtete Weißenhofsiedlung nach Entwürfen von Architekten wie Le Corbusier und Mies van der Rohe. Auch das jüngste Projekt, der Umbau des Hauptbahnhofs, sorgt wieder für Aufsehen.

Das Abenteuer Architektur führt in Stuttgart durch alle Epochen. Von der Renaissance im Alten Schloss über die Jugendstil-Markthalle bis zur postmodernen Neuen Staatsgalerie. Das Stadtbild lebt von diesen Kontrasten. Welche Impulse für die automobile Gesellschaft von Stuttgart ausgingen, ist gleich in zwei spektakulären Schauhäusern zu sehen. Dort befinden sich die Ikonen der deutschen Automobilgeschichte, darunter ein mattsilberner Porsche 356/1 Roadster oder ein Mercedes 300 SL Coupé mit roten Ledersitzen und Flügeltüren.

Sehenswert sind außerdem Oper, Theater und Ballett des Staatstheaters. In Stuttgart gibt es viel Raum für Kunst: vom Kronschatz der Württemberger (vorübergehend im Erdgeschoss des Alten Schlosses) bis zu den Werken von Otto Dix im Kunstmuseum.

Autor: DW-TV
Redaktion: Pia Gram

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema