1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Freunde

Studierende aus 15 Ländern

Im Rahmen der DAAD-Summer School besuchten 29 Studierende aus 15 Ländern die DW in Bonn.

Zum Thema "Das Deutschlandbild in den internationalen Medien" besuchte die internationale Gruppe das Funkhaus der Deutschen Welle in Bonn. Einen Tag lang erfuhren sie hier mehr über den Sende- und Produktionsbetrieb, die Berichterstattung und den Auftrag der DW.

Sie lernten den Leiter des Vertriebsbereiches Afrika/Nah- und Mittelost kennen und lauschten Berichten über redaktionelle Erfahrungen von Mitarbeitern aus der Afghanistan-Redaktion. Der Tag im Funkhaus endete schließlich mit einer Führung durch den Sende- und Produktionsbetrieb und "wird den Teilnehmern ein bleibendes Erlebnis sein."

Die ehemaligen Austauschstudenten des Instituts für Translation und Mehrsprachige Kommunikation (ITMK) an der Fachhochschule Köln kamen nach Deutschland um sich insgesamt vier Tage über "Kommunikation mit Deutschen – eine interkulturelle Betrachtung" auszutauschen. Beim Alumni-Programm zur Betreuung und Bindung ausländischer Alumni, der Alumni Summer School, handelt es sich um ein DAAD-Projekt, das vom Auswärtigen Amt finanziert wird.

Text: Mona Emamzadeh
Bearbeitung: Jeanette Müller

Die Redaktion empfiehlt