1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Studieren im Ausland

- Bayern gibt 220.000 Mark für Studienaufenthalte junger Tschechen aus

Rag, 23.11.2001, RADIO PRAG, deutsch

Der Freistaat Bayern hat in diesem Jahr für Studienaufenthalte von Tschechen im Bundesland 220.000 Mark bereitgestellt. Die bayrischen Gymnasien werden jährlich von 50 tschechischen Gymnasiasten und die bayrischen Hochschulen von 30 tschechischen Studenten besucht. Hauptsächliche Studienorte sind Passau und Regensburg. Dies teilte der für die Zusammenarbeit mit osteuropäischen Ländern zuständige Mitarbeiter des bayrischen Regierungsamtes in München, Rudolf Baer, am Donnerstag (22.11.) der Presseagentur CTK mit. (fp)

  • Datum 23.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1PH4
  • Datum 23.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1PH4