1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Studie: Süddeutschland treibt Aufschwung an

Süddeutschland treibt einer Studie zufolge den Aufschwung an und hängt den Norden und Osten immer weiter ab. Ökonomisch entwickle sich Deutschland immer mehr zu einer Zweiklassengesellschaft, berichtete das "Handelsblatt" am Montag als Ergebnis der Untersuchung, die das Schweizer Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos für das Blatt erstellt hat. Starke Städte und Kreise vor allem im Süden und Südwesten der Republik eilten den restlichen Regionen immer weiter davon. Mit Hilfe von 29 Indikatoren zur wirtschaftlichen, demografischen und sozialen Lage der Regionen ergeben sich demnach für den Großraum München die besten wirtschaftlichen Perspektiven.