Studie: Griechenland-Hilfsgelder gingen an die Banken | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 04.05.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Studie: Griechenland-Hilfsgelder gingen an die Banken

Eine neue Studie belegt, dass weniger als fünf Prozent der internationalen Hilfsgelder in den griechischen Haushalt geflossen sind. Der Großteil kam den Banken zugute.

Video ansehen 01:49
Jetzt live
01:49 Min.