1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Studie: Frauen legen Geld besser an

Wenn Frauen sich mit dem Thema Geldanlage beschäftigen, erzielen sie häufig größere Erfolge als Männer. Weiblich verwaltete Depots werfen im Durchschnitt 1,4 Prozent mehr Rendite ab als die Portfolios männlicher Anleger. Das ergibt eine Studie der University of California. Die größten Unterschiede zeigen sich im Risikoverhalten: Wenn weibliche Anleger über wenige Informationen verfügen, investieren sie umsichtiger als Männer. Männer dagegen sind schneller von ihrem Handeln überzeugt und neigen zur Selbstüberschätzung.

  • Datum 02.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ZEF
  • Datum 02.06.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8ZEF