Studie: EU, der neue kranke Mann Europas | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 14.05.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Studie: EU, der neue kranke Mann Europas

Die Wirtschaftskrise in vielen Ländern der Europäischen Union wird immer mehr zu einer politischen Vertrauenskrise. Wie aus einer Studie des US-Forschungsinstituts Pew hervorgeht. Für die repräsentative Studie "Der neue kranke Mann Europas: Die Europäische Union" befragte das US-Institut im März über 7600 Europäer aus acht Ländern.

Video ansehen 01:49