1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Studie beweist, dass durch Unternehmen jährlich riesige Umweltschäden entstehen

Unsummen hat diese Krise schon jetzt gekostet und da fallen ganz andere Schäden kaum auf. Die Vereinten Nationen haben in einer Studie herausgefunden, dass die 3.000 bedeutensten Unternehmen weltweit jedes Jahr Umweltschäden in Höhe von zwei Billionen Euro verursachen. Das jüngste Beispiel ist BP und die Umweltkatastrophe im Golf von Mexico dem eim ganzes Ökosystem zum Opfer fallen könnte. Und es gibt so einige Beispiele dafür, dass wirtschaftliche Interessen oft das Ende für die Artenvielfalt bedeuten.

Video ansehen 01:18