1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Strukturwandel in der Brau-Industrie

Zwei von drei deutschen Brauereien sind einer Studie zufolge langfristig nicht überlebensfähig. Grund ist vor allem der stetig sinkende Bierkonsum in Deutschland. Von den bundesweit 530 Brauereien werden bis zum Jahr 2015 nur etwa 190 Betriebe überleben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young, die am Mittwoch in Düsseldorf veröffentlicht wurde. In zwölf Jahren werde werde der deutsche Biermarkt von ausländischen Konzernen dominiert, so die Studie.

  • Datum 14.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3dmB
  • Datum 14.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3dmB