1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Strukturelle Änderungen an der Wall Street

Die New Yorker Aktienbörse erwägt nach den Worten ihres Interims-Chefs Carl McCall nach dem Rücktritt von Richard Grasso eine personelle Trennung ihrer Spitzenämter. Vor Journalisten in New York sagte McCall am Donnerstag, die Börse prüfe, die Ämter des Vorsitzenden des Direktoriums und des Hauptgeschäftsführers künftig an zwei verschiedene Manager zu vergeben. Grasso hatte am Mittwoch angesichts des wachsenden Drucks wegen seiner Millionen-Bezüge seinen Posten als Chef der weltgrößten Börse geräumt.

  • Datum 19.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45eG
  • Datum 19.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45eG