1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Strompreiserhöhungen sorgen für Ärger

In der deutschen Wirtschaft wächst der Unmut über die steigenden Energiekosten. Vertreter der deutschen Industrie sind daher heute beim Bundesverband der Deutschen Industrie zu einem Krisentreffen zusammen gekommen. Der Verband hat heftige Kritik an der Preispolitik der Energieversorger geäußert. Der steigende Strompreis sei ein Beitrag zur Deindustrialisierung Deutschlands. Nach Einschätzung des Verbandes treiben die Energieversorger mit ihrer Marktmacht den Preis nach oben. Freier Wettbewerb finde nicht mehr statt.

  • Datum 01.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5W1T
  • Datum 01.09.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5W1T