1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

String-Tanga als Fahrschein zur Love-Parade

Erotische Dessous gelten in diesem Jahr beim Christopher Street Day und zur Love-Parade in Berlin als Fahrausweise. Dabei handelt es sich um einen schwarzen String-Tanga
mit dem Namen "Französische Straße" für die Damen und "Zwickauer Damm" für die Herren, kündigte ein Sprecher der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) am Freitag (10. Mai 2002) an. Zum Preis von 12 Euro können die Partygäste alle BVG-Verkehrsmittel benutzen.

Damit sich die Träger bei Verkehrskontrollen nicht bis auf die
Unterwäsche ausziehen müssen, ist ein Teil der Verpackung als Fahrschein gestaltet. Der String ist das letzte Modell der
erfolgreichen BVG-Underwear-Kollektion. Bisher wurden über 40 000 Stück der Underwear-Modelle wie "Pufferküsser", "Nothammer" und "Zurückbleiben bitte" verkauft.

WWW-Links

  • Datum 10.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Adh
  • Datum 10.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2Adh