1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Streit um Chinas Währung

Washington hat seinen Druck zur Liberalisierung der seit 1995 in einem festen Kursverhältnis zum Dollar stehenden chinesischen Währung Yuan massiv verschärft. «Die gegenwärtige chinesische Politik ist stark verzerrend und bedeutet Gefahren für Chinas Wirtschaft, die seiner Handelspartner und das Weltwirtschaftswachstum», warf das US-Finanzministerium Peking in seinem am Dienstag vorgelegten Halbjahresbericht zur internationalen Wirtschafts- und Devisenpolitik an den Kongress vor.

  • Datum 18.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6fAE
  • Datum 18.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6fAE