1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Streik im Güterverkehr hat begonnen

Die Lokführergewerkschaft GDL hat mit dem ersten bundesweiten Streik im Schienengüterverkehr den Druck auf die Deutsche Bahn massiv erhöht. Seit Mittag fielen Dutzende Züge aus, in der Autoindustrie drohen Produktionsausfälle: Im Leipziger Porsche-Werk könnten schon am Freitag die Bänder stillstehen, wie das Unternehmen mitteilte. VW schloss Kurzarbeit nicht aus. Die Bahn warf der GDL vor, den Wirtschaftsstandort Deutschland zu bestreiken, wollte jedoch kein neues Angebot machen.