1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Streik bei der Telekom angelaufen

Einen Tag nach der Urabstimmung haben die Mitarbeiter der Deutschen Telekom am Freitag massive Streiks begonnen. Nach Angaben der Gewerkschaft beteiligten sich bundesweit 11 000 Mitarbeiter an der Arbeitsniederlegung. «Der Arbeitskampf ist planmäßig angelaufen», sagte der Streikleiter von ver.di. Durch die Proteste werde es auf jeden Fall zu Verzögerungen im Betriebsablauf kommen. So soll etwa die Annahme und Bearbeitung von n euen Aufträgen sowie die Entstörung behindert werden. Der Protest richtet sich gegen die geplante Auslagerung von rund 50 000 Beschäftigte in neue Gesellschaften unter dem Namen T-Service, die mit längeren Arbeitszeiten und niedrigerer Bezahlung einher gehen soll.

  • Datum 11.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AXDp
  • Datum 11.05.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/AXDp