1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Streik bei chinesischem Honda-Zulieferer beendet

Rund 200 Arbeiter eines chinesischen Zulieferers für Honda haben am Donnerstag ihre Arbeit wieder aufgenommen. Am Mittwoch hätten sich Arbeitervertreter und das Unternehmen auf eine Lohnerhöhung um 47 Prozent geeinigt, berichtete ein Angestellter. Damit stiege der Monatslohn um 500 Yuan (57,50 Euro). Seit dem 12. Juni befanden sich die Arbeiter im Ausstand, nachdem die Unternehmensführung angekündigt hatte, Überstundenzuschläge zu streichen. Viele Arbeiter seien aber aufgrund des niedrigen Grundlohns von umgerechnet 115 Euro auf diese Zuschläge angewiesen, berichteten Hongkonger Medien.