1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Strauss-Kahn bleibt in U-Haft

Der festgenommene IWF-Chef Strauss-Kahn hat Kaution beantragt. Das New Yorker Gericht hat abgelehnt - wegen Fluchtgefahr. Dem 62-Jährigen wird Vergewaltigung vorgeworfen.

Video ansehen 01:40