1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Strafe muss sein

In einem weiteren Prozess wegen Markenpiraterie in China hat der Outdoor-Ausstatter „The North Face“ eine Entschädigung zugesprochen bekommen. Das US-Unternehmen erhält von der Pekinger Firma Xiushui 40.000 Yuan (rund 3700 Euro) Schadenersatz, weil Xiushui Plagiate von The North Face auf dem Seidenmarkt in der chinesischen Hauptstadt verkauft hatte. The North Face hatte 500.000 Yuan Entschädigung verlangt, wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag berichtete. Im vergangenen Jahr hatten die Luxusmarken Burberry, Chanel, Gucci, Louis Vuitton und Prada einen gemeinsamen Prozess gegen Xiushui gewonnen und Entschädigungszahlungen in Höhe von je 20.000 Yuan wegen Verletzung ihrer Urheberrechte zugesprochen bekommen. In China werden nach Schätzung von Experten 70 Prozent aller gefälschten Markengüter weltweit hergestellt.