1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Strabag übernimmt Walter Bau

Der österreichische Baukonzern Strabag übernimmt zentrale Bereiche der Walter Bau AG. Wie das Augsburger Unternehmen am Dienstag mitteilte, übernimmt Strabag S.E. 100 Prozent der neu gegründeten Dywidag Holding GmbH mit 4.100 Mitarbeitern und einem Bauvolumen von 1,2 Milliarden Euro. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Die IG BAU hat die Übernahme begrüßt. Sie sei ein wichtiger Etappenschritt, um tausende Arbeitsplätze zu retten und die Arbeit auf den Baustellen fortzuführen, sagte IG-BAU-Sprecher Michael Knoche am Dienstag in Frankfurt.

  • Datum 15.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Fq0
  • Datum 15.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Fq0