1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Straßentänzer begeistern US-Publikum

Der mitreißende Tanzfilm "Stomp the Yard" hat das
US-Kinopublikum bereits am zweiten Wochenende begeistert. Nach
vorläufigen Studioangaben vom Sonntag spielte sich der
Überraschungserfolg über schwarze Studenten, die bei einem
Stepp-Wettbewerb an der Universität Atlanta den Sieg davontragen,
mit 13,3 Millionen Dollar (10,2 Millionen Euro) auf Platz eins. Die
Underdog-Geschichte hat sich als wahre Goldgrube für Columbia Picture erwiesen. Die Produktion des energiegeladenen Tanzfilms mit
unbekannten Schauspielern kostete lediglich 14 Millionen Dollar. Seit
der Premiere vor zehn Tagen hat "Stomp" jedoch bereits 41,6 Millionen Dollar eingebracht.
  • Datum 22.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9jmy
  • Datum 22.01.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9jmy