1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Stonehenge, England

Viele Sagen und Legenden ranken sich um die uralte Steinkreis-Anlage Stonehenge in Südengland. Wurden die riesigen Steine von Druiden errichtet?

Dass der Steinkreis von den keltischen Druiden erbaut wurde, gar vom großen Zauberer Merlin selbst, gehört ins Reich der Fantasie. Denn die Ursprünge der Anlage reichen viel weiter zurück: in die Jungsteinzeit, etwa 3000 v. Chr. Der Steinkreis wurde in mehreren Abschnitten erbaut, über einen Zeitraum von 2000 Jahren. Bislang weiß die Forschung wenig über den Zweck von Stonehenge. Es könnte ein prähistorischer Kurort oder ein Heiligtum des Totenreichs gewesen sein.

Tausende Menschen versammeln sich zur Sommersonnenwende im Juni an der Kultstätte, um den längsten Tag des Jahres zu feiern. Dann geht die Sonne exakt im Steinkreis auf.

Seit 1986 ist die Anlage UNESCO-Welterbe.